Auftragsabwicklung im Exportgeschäft – Die richtigen Dokumente

410,00 

Von der Auftragsprüfung bis hin zur Rechnungsstellung lernen die Teilnehmer, Geschäfte im EU-Binnenmarkt und in Drittländer dokumentenmäßig von A – Z abzuwickeln.

Veranstaltungsnummer: 1445WFSZ22A Kategorie:

Beschreibung

Allgemeiner Überblick: Auslandsanfragen und -angebote
Kommissionierung und Verpackung des Auftrags: Verpackungsvorschriften, Besonderheiten bei Luftfracht, seemäßige Verpackung, Markierung von Packstücken
Dokumentäre Abwicklung von innergemeinschaftlichen Lieferungen mit oder ohne Umsatzsteueridentifikationsnummer: Umsatzsteuerproblematik bei Streckengeschäften (Dreiecksgeschäften) in der EU
Dokumentäre Auftragsabwicklung in Drittländer mit oder ohne Präferenzabkommen: neue Bestimmungen für Großbritannien
ATLAS-Ausfuhrverfahren: Anmeldung und Abwicklung einer Ausfuhrsendung
Wirkung der vereinbarten INCOTERMS 2020 auf die Auftragsabwicklung